1900 Lehnitz

Groggert 1988, Seite 134:
Weiter nördlich, in Oranienburg, setzte Fritz Kälber 1898 zwei elektrische Boote auf dem Lehnitzsee ein. 1899 befuhr er die Linie von Oranienburg zur Gaststätte “Seelöwe” am Lehnitzsee mit einem älteren Dampfer, der vorher auf der Kieler Förde Dienst getan hatte. Dieser Dampfer. den er “Seelöwe” nannte, bewährte sich nicht. Er hatte zu hohe Aufbauten und belästigte die Fahrgäste durch Ruß und Funkenflug, so daß er nach kurzer Zeit wieder verkauft und durch den 1900 von der Anker-Werft in Rummelsburg gelieferten Dampfer “Lehnitz” ersetzt wurde. Dieser Dampfer fuhr von Oranienburg auch nach Tegel und nach Potsdam.

1905 Lehnitz Tegel Roskowetz klein

.

1975 Briefmarke Prinzessin Charlotte von Preussen-klein

© Uwe Gerber, Berlin (2017)

Lehnitz

Google
WWWberliner-dampfer.de

Berliner Dampfer empfielt:

Empfehlung Alfahosting.de