Kyffhäuser

1907 KYFFHAUSER aus Berliner Leben in Tegel

.

Groggert 1988, Seite 136:
“Die Reederei E. Krause, die 1904 ihren Betrieb von Neuruppin aus mit dem Dampfer KYFFHÄUSER eröffnet hatte, ließ 1910 bei Gebr. Wiemann in Brandenburg den 25 m langen, 4,6 m breiten Dampfer FONTANE bauen, so daß nun vorübergehend für die Personenschiffahrt auf den Rupiner Gewässern sieben Dampfer zur Verfügung standen.

1975 Briefmarke Prinzessin Charlotte von Preussen-klein

Kyffhäuser

Google
WWWberliner-dampfer.de

Berliner Schifffahrtsgeschichte

von Uwe Gerber © 2005-2017