Groggert 1988, Seite 308:
“Im November 1986 begann [für die Reederei Bruno Winkler] die Schiffswerft Lux in Mondorf am Rhein mit dem Bau eines 46 m langen, 8,20 m breiten Motorschiffs, das mit zwei MAN-Dieselmotoren zu je 230 PS, die auf Schottel-Ruderpropeller wirken, und einem Bugstrahlruder ausgerüstet ist. Das Schiff, das mit eigener Kraft nach Berlin fuhr und am 14. April 1987 hier eintraf, hat einen durchgehenden Panoramasalon mit einer Stehhöhe von 2,20 und ein großes Sonnendeck.
Am 24. April 1987 fanden in Tegel die Taufe auf den Namen “Europa” und die Jungfernfahrt statt.”

1987 Europa - Groggert 1988 Seite 310

Europa, heute Mosel-Schiffs-Touristik Hans Michels in 54470 Bernkastel-Kues

1975 Briefmarke Prinzessin Charlotte von Preussen-klein

© Uwe Gerber, Berlin (2017)

Europa 1987

Google
WWWberliner-dampfer.de

Berliner Dampfer empfielt:

Empfehlung Alfahosting.de